Unsere Leistungen

Erfassung und Planung

Die Planung von Umwelt- und Artenschutzmaßnahmen ist eine Kernkompetenz unseres Instituts. Unsere Projekte planen wir mit einer umfassenden Sachkenntnis stets nach dem neuesten Stand der Forschung und Technik.

Wir führen für Sie sämtliche für die Planung erforderlichen Felderfassungen durch und ergänzen diese durch eine gründliche Daten- und Literaturrecherche. Im Einzelfall arbeiten wir deutschland- und europaweit mit weiteren Spezialisten zusammen. Die ermittelten Daten bereiten wir mittels Geografischer Informationssysteme auf und können die Ergebnisse in der von Ihnen gewünschten Form visualisieren und individuell aufbereiten.

Netzfänge von Fledermäusen - eine Standardmethode Haselmäuse erfassen wir mit "Nest-Tubes"

 

Anhand der Ergebnisse können wir die Situation vor Ort individuell bewerten und eine optimale Maßnahmenplanung entwickeln. Unsere Planungs- und Bewertungsmethoden integrieren die aktuellen und relevanten planungsrechtlichen Vorgaben und die jeweils neuesten Fachstandards.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte in der Planung sind:

- Spezielle artenschutzrechtliche Prüfungen nach BNatSchG

- Verträglichkeitsprüfungen für Eingriffe in FFH- und Vogelschutzgebiete

- Managementpläne für FFH-Gebiete und weitere Schutzgebiete

- Monitoring-Konzepte

- Umsetzung von Artenschutzprogrammen

- Beiträge zur Landschaftsplanung/Bauleitplanung

- Ökologische Bauleitung

- Ökokonto

.
ökologisch
planen
beraten
forschen